!! Eine grüne Oase in Mitten der Hansestadt Greifswald gelegen !!

Titelbild
Außenansicht (1)
Außenansicht (2)
Außenansicht (3)
Außenansicht (4)
Außenansicht (5)
Außenansicht (6)
Hofeinfahrt
Grundstück (1)
Grundstück (2)
Grundstück (3)
Wohnzimmer (OG)
Kamin (OG)
Arbeitszimmer (OG)
Grundriss Keller und Erdgeschoss
Grundriss Obergeschoss und Schnitt
Küche (OG)
Gästezimmer (DG)
Büro (DG)
Bad (DG)
Drucken: Teilen Sie diese Immobilie:

Eckdaten

Kennung 6142
Objektart Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
Lage 17489 Greifswald
Zimmer 10
Wohnfläche ca. 270 m²
Kaufpreis 499.000,00 €
Provision für Käufer 1) 7,14 % inkl. MwSt.

1) Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und zahlbar an den Nachweis-/Vermittlungsmakler bei Kaufvertragsabschluss.

Ansprechpartner

Sebastian Stieblich
Geschäftsinhaber

Weitere Angaben

Baujahr 1915
Alt-/Neubau Altbau
Heizungsart Gas-Heizung
Grundstücksfläche ca. 1.583 m²
Einbauküche ja
Einliegerwohnung ja
Energieausweis Noch nicht vorhanden

Objektbeschreibung

Hier haben wir ein wirklich schönes Anwesen für Sie! Wahrlich eine grüne Oase in Mitten der Hansestadt Greifswald gelegen. Sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs, sind problemlos, zu Fuß zu erreichen.

- Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
- Baujahr ca. 1915
- bereits umfangreich modernisiert und ausgebaut
(Dach, Fassade, Fenster, Heizung, Elektrik, Innenausbau usw.)
- ca. 100 m² Wohnfläche im Erdgeschoss
- ca. 140 m² Wohnfläche in Ober- und Dachgeschoss
- ca. 60 m² Nutzfläche in Keller und Spitzboden
- ca. 30 m² Wohnfläche im Nebenhaus
- 3 Kamine im Haupthaus
- Einbauküchen
- Wasser- und Abwasser (zentral)
- Terrasse und eigener Brunnen
- Garage, Pkw-Stellplätze und weiteres Nebengelass
- tolles Grundstück mit viel Grün und genügend Platz zum entspannen

Zusammengefasst erwartet Sie hier ein rund um schönes Anwesen in herrlicher Stadtlage! Das sollten Sie sich ansehen!

Lage

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald (niederdeutsch Griepswold) ist die Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Greifswald im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern.[2] Sie liegt an dem in die Ostsee mündenden Fluss Ryck am Greifswalder Bodden zwischen den Inseln Rügen und Usedom.
Am 14. Mai 1250 wurde Greifswald das Lübische Stadtrecht verliehen. Die 1456 gegründete Universität Greifswald mit rund 10.000 Studierenden und rund 6.000 Beschäftigten ist die zweitälteste Universität im Ostseeraum.
Die Stadt hat 59.382 Einwohner (31. Dezember 2018) und ist damit die fünftgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Zusammen mit Stralsund bildet Greifswald eines der vier Oberzentren des Landes. Die Universitätsstadt ist Mitglied im länderübergreifenden Bund der Euroregion Pomerania.[3]

Greifswald liegt in Vorpommern zwischen den Inseln Rügen und Usedom an der Mündung des Flusses Ryck in die Dänische Wiek. Diese ist eine Bucht des Greifswalder Boddens, einer 514 km² großen Lagune der Ostsee.
Das Gebiet um Greifswald ist flach; das Gelände erreicht kaum 20 m ü. NN. Die höchste Erhebung im Süden ist der im Naturschutzgebiet Eldena gelegene Ebertberg mit einer Höhe von 29,5 m ü. NHN, gefolgt vom Studentenberg (27,2 m ü. NHN), Martensberg (24,7 m ü. NHN) und Helmshäger Berg (24,3 m ü. NHN).
Zu Greifswald gehören die außerhalb des Stadtgebietes gelegenen Inseln Koos und Riems sowie ein Teil des Riems gegenüberliegenden Festlandes.

Die Stadt umfasst Baustile nahezu aller Epochen von der mittelalterlichen Backsteingotik bis zu modernen Architekturformen. Insbesondere die älteren Bauwerke der Stadt sind geprägt vom in Norddeutschland und dem Ostseeraum üblichen Stil, den man auch in anderen Hansestädten wie Lübeck oder Wismar wiederfindet. Aber auch die Architektur des Klassizismus und der beginnenden Gründerzeit haben in Greifswald ihre Spuren hinterlassen. In der Zeit der DDR wurden große Teile der nördlichen Altstadt abgerissen und Wohnungen in Plattenbauweise dort errichtet. Seit 1990 sind große Anstrengungen zur Rettung und Wiederherstellung historisch gewachsener Architektur unternommen worden.

Herausragend ist der in Norddeutschland in Größe und Gestalt einzigartige Marktplatz. Am Markt befindet sich das aus dem 13. Jahrhundert stammende gotisch-barocke Greifswalder Rathaus. Architekturhistorisch besonders bedeutend sind die beiden mittelalterlich-hanseatischen Bürgerhäuser Markt 11 und 13 im Stil der Backsteingotik. An der Ecke zur Mühlenstraße befindet sich das weiße, klassizistische Gebäude der Gemäldegalerie des Pommerschen Landesmuseums, das nach Plänen von Johann Gottfried Quistorp gebaut wurde.

Die Altstadt wird zudem durch Bauten der Universität Greifswald geprägt, wie dem Hauptcampus mit dem Audimax, mehreren Klinikbauten, sowie verschiedene Institutsbauten. Die größten Sakralbauten sind die weithin sichtbaren drei gotischen Backsteinkirchen. Der Dom St. Nikolai (erbaut um 1263) ist ein Wahrzeichen der Stadt und liegt im westlichen Zentrum, in Nachbarschaft zum Hauptgebäude der Universität. Er ist die Haupt- bzw. Bischofskirche des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises („Kirchenkreis Pommern“) der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland („Nordkirche“). St. Marien – im Volksmund auch Dicke Marie genannt – ist die älteste der drei großen Stadtkirchen (um 1260 errichtet). St. Jacobi (1280) liegt am westlichen Rand des Stadtkerns und ist die kleinste der drei Hauptkirchen.

Greifswald ist nach Stralsund die einwohnerstärkste Stadt in Vorpommern und zudem Universitätsstandort und Kreisstadt des bis an die polnische Grenze reichenden Landkreis Vorpommern-Greifswald sowie wichtiger Wirtschafts- und Verwaltungsstandort in Vorpommern.
Die Stadt hat im dünn besiedelten Landesteil Vorpommern einen weiträumigen Einzugsbereich der auch die Insel Usedom umfasst. Gemeinsam mit Stralsund bildet Greifswald eines der vier Oberzentren Mecklenburg-
Vorpommerns.

Greifswald profitiert touristisch in MV von den Inseln Usedom und Rügen. Drei deutsche Nationalparks liegen in der näheren Umgebung. Die Einkaufs- und Erholungsmöglichkeiten, das Kultur- und Kneipenleben der Universitätsstadt und verschiedene Kultureinrichtungen wie der Museumshafen, das Caspar-David-Friedrich-Zentrum, das Theater Vorpommern, das Cinestar-Kino und das Pommersche Landesmuseum locken zahlreiche Tagesgäste nach Greifswald.
Mit dem im Dezember 2008 eröffneten Caspar-David-Friedrich-Bildweg bietet die Stadt einen 1½ Kilometer langen innerstädtischen Rundweg mit 15 Stationen an. Ein längerer Weg von 18 Kilometern Länge führt darüber hinaus bis vor die Stadt, von wo aus der Künstler seine Stadt des Öfteren gemalt hat.[52]
Die Stadt ist ein Tagungsort für den Tourismus im MICE-Sektor. Konferenzen finden in der Universität und seinen Instituten, im Alfried-Krupp-Wissenschaftskolleg und im Veranstaltungs- und Kongresszentrum der Stadthalle statt. (Quelle: Wikipedia)

Sonstiges

Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage!

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur vollständige, schriftliche Anfragen (E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer (tagsüber) beantworten können. Gerne stehen wir Ihnen auch zu einer persönlichen Beratung zur Verfügung.

Haftungsausschluss
Alle Angaben haben wir vom Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Einen Zwischenverkauf behält sich der Auftraggeber / Verkäufer ausdrücklich vor.


17121 Loitz
Mühlentor Vorstadt 9
Mobil: 0152-26687704
E-Mail: stieblich-immobilien@gmx.net
www.stieblich-immobilien.de

Umgebungsinformationen

Legende
  • Apotheken Apotheken
  • Ärzte Ärzte
  • Bildungsstätten Bildungsstätten
  • Einkaufsmöglichkeiten Einkaufsmöglichkeiten

Weitere Immobilien

Top

!! Jetzt oder Nie - Ihre Chance in Greif…

  • Bungalow
  • 4 Zimmer - ca. 160 m²
  • 17498 Greifswald (Neuenkirchen)
  • Kaufpreis 179.000,00 €
Top

!! Eine grüne Oase in Mitten der Hansest…

  • Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
  • 10 Zimmer - ca. 270 m²
  • 17489 Greifswald
  • Kaufpreis 499.000,00 €
Top

!! Dieses Anwesen wird Ihnen gefallen !!

  • Mehrfamilienhaus
  • 10 Zimmer - ca. 237 m²
  • 17111 Siedenbrünzow
  • Kaufpreis 145.000,00 €
Top

!! Absolute Seltenheit - "Hafenperle" mi…

  • Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
  • 7 Zimmer - ca. 160 m²
  • 17121 Loitz
  • Kaufpreis 149.000,00 €

!! Schöne 2-Zimmer Dachgeschosswohnung !…

  • Wohnung
  • 2 Zimmer - ca. 45 m²
  • 17111 Siedenbrünzow
  • Miete 250,00 € + NK

!! Grundsolide - tolle Lage - schönes Gr…

  • Doppelhaushälfte
  • 3 Zimmer - ca. 70 m²
  • 17109 Demmin
  • Kaufpreis 47.500,00 €

!! Hochwertiges Einfamilienhaus im Bunga…

  • Einfamilienhaus
  • 4 Zimmer - ca. 200 m²
  • 72600 Swinoujscie
  • Kaufpreis 295.000,00 €

!! Einfamilienhaus mit Vollkeller, unwei…

  • Einfamilienhaus
  • 5 Zimmer - ca. 120 m²
  • 17375 Altwarp
  • Kaufpreis 129.000,00 €

!! Historisches Forsthaus + Einfamilienh…

  • Villa
  • 18 Zimmer - ca. 700 m²
  • 64980 Niekursko
  • Kaufpreis 325.000,00 €

!! Schnäppchen nahe Demmin und der Peene…

  • Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  • ca. 1.110 m²
  • 17109 nahe Demmin
  • Kaufpreis 15.000,00 €

!! Reethaus im Lieper Winkel !!

  • besondere Immobilie
  • 7 Zimmer - ca. 220 m²
  • 17406 Lieper Winkel (Usedom)
  • Preis auf Anfrage

!! Tolles Einfamilienhaus zwischen Wald,…

  • Einfamilienhaus
  • 7 Zimmer - ca. 200 m²
  • 72514 Kolczewo
  • Kaufpreis 135.000,00 €

!! Baujahr 2013 und nur ca. 300 m vom Os…

  • Etagenwohnung
  • 2 Zimmer - ca. 45 m²
  • 72415 Miedzywodzie
  • Kaufpreis 99.900,00 €

!! EFH im Bungalowstil mit großem Grunds…

  • Einfamilienhaus
  • 4 Zimmer - ca. 100 m²
  • 17252 Schwarz
  • Kaufpreis 69.900,00 €

!! Reethaus mit eigenem Wasserzugang nah…

  • Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
  • 4 Zimmer - ca. 95 m²
  • 72000 Polnische Ostseeküste
  • Kaufpreis 225.000,00 €

!! Alles auf einer Ebene, abslolut hochw…

  • Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
  • 7 Zimmer - ca. 220 m²
  • 17109 Demmin
  • Preis auf Anfrage

!! Rarität - Baugrundstück in Altwarp !!

  • Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  • ca. 4.500 m²
  • 17375 Altwarp
  • Kaufpreis 45.000,00 €

!! Machen Sie wieder ein Schmuckstück dr…

  • Doppelhaushälfte
  • 3 Zimmer - ca. 90 m²
  • 17419 Ulrichshorst
  • Kaufpreis 95.000,00 €

!! Polnische Ostseeküste -Erdgeschoss - …

  • Erdgeschosswohnung
  • 2 Zimmer - ca. 40 m²
  • 72300 Swinemünde
  • Kaufpreis 115.000,00 €

!! Polnische Ostseeküste -Luxusapartment…

  • Dachgeschosswohnung
  • 2 Zimmer - ca. 44 m²
  • 72300 Swinemünde
  • Kaufpreis 129.000,00 €